Unterstützungsgesuche

Berechtigung und Gesuchs-Prozess:

Unterstützungsbeiträge (bis max. Fr. 2'000.--) werden an Einzelpersonen mit Wohnsitz im Kanton Zürich (ohne Bezirk Winterthur), jeden Alters und Zivilstandes gewährt.  

Gesuche (auf unserem Formular) werden nur von öffentlichen und privaten Fürsorgestellen und –organisationen entgegengenommen. Ein Einzahlungsschein ist beizulegen. Die Gesuche sind zu richten an: Hülfsgesellschaft in Zürich, Unterstützungskommission, c/o Frau Regula von Orelli-Schulthess, Markusstrasse 11, 8006 Zürich.

Die Sitzungen der Unterstützungskommission finden 6-8x pro Jahr statt. Für das erste Halbjahr 2020 sind folgende Sitzungsdaten festgelegt worden:
  • 25. März 2020
  • 19. Mai 2020
  • 8. Juli 2020

Die Gesuche müssen spätestens 2 Wochen vor dem Sitzungstermin bei der Unterstützungskommission eingetroffen sein. 

Kontakt für Fragen: